Alles neu, alles anders.
That’s next.

Seit 18 Jahren gibt es den DDC Wettbewerb ,Gute Gestaltung‘ für den deutschsprachigen Raum.

18 Jahre, in denen nicht nur viel in Sachen Design passiert ist. Auch die Art der Kommunikation und die Anforderungen an Designer haben sich gewandelt.

Darum hat der DDC zum Wettbewerb ,Gute Gestaltung 19‘ reagiert und den Wettbewerbs umstrukturiert. Es wurde gekürzt, gestrafft, modernisiert und den Schwerpunkt auf Absichten und Exzellenzen statt Disziplinen gelegt.

Weiterlesen
Preisverleihung Laudatio von Ilka Eiche für Bosch und Strichpunkt Design

„Chapeau. Gold.“ Ilka Eiche hält die Laudatio für ,DDC Gold’ der Kategorie UK.

Die beste Arbeit will gewürdigt werden. Nicht nur visuell, sondern auch in lobenden Worten. So ist es mir eine Ehre als Jurymitglied, die Laudatio für die Gold-Gewinner Bosch und Strichpunkt Design in der Kategorie Unternehmenskommunikation zu halten: Für ein herausragendes Projekt in Form eines Reports über die globalen Megatrends der Zukunft. Ein Report, der mich sowie die gesamte Jury sofort überzeugt hat.

Weiterlesen
Plakat 101. Katholikentag Adler fängt Drohne

DDC Award für
,Individual Peace‘.

Höchste Qualität garantiert. Der DDC Wettbewerb ,Gute Gestaltung’ setzt Energie frei. Er inspiriert. Er macht Spaß. Und er beflügelt interdisziplinäres Schaffen und Denken. Erstmalig fand der DDC Wettbewerb ,Gute Gestaltung’ 1993 statt. Seit 2000 jährlich und nunmehr zum 18ten Mal.

Weiterlesen
Porträt Jury Ilka Eiche Gute Gestaltung 18

Gute Gestaltung 18 – zwei Jury-Tage, 10 interdisziplinäre Kategorien, 50 hochkarätige Juroren & ausgezeichnete Arbeiten.

Über die Berufung als Jurymitglied ,Gute Gestaltung 18’ in der Kategorie Unternehmenskommunikation habe ich mich riesig gefreut. Denn das bedeutet – schon zum zweiten Mal – ein Feuerwerk von guten Arbeiten, Diskussionen sowie Gesprächen.

Weiterlesen
Website vom DDC Deutscher Designer Club e. V.

Aktiv für DDC und ,Gute Gestaltung’.

Der DDC. Ein Club voller Design, guter Gestaltung sowie interdisziplinärem Denken und Tun. In Form von Menschen, die sich einmischen wollen und für ,Gute Gestaltung’ stehen. Das Thema ist: aus Gutem Besseres machen. Intern wie extern. Hochkarätig, aber familiär. Verbindend und immer in Bewegung.

Weiterlesen