Services.
Marken auf den Weg bringen.
Das ist unser gemeinsames Thema.

12

White off/ steht für starke Marken und damit für die Steigerung des Markenwerts.

Als unabhängiger Branding-Experte mit Agentur-Background. Als strategischer und kreativer Impulsgeber für Unternehmen, Institutionen und Agenturen. Und als verbindender Coach, Übersetzer und aktive Schnittstelle, um den Markenprozess zu optimieren und zu verschlanken. Intern wie extern.

Das Ziel ist, auf Dauer starke, emotionale und interagierende Marken zu schaffen. Marken, an denen man nicht vorbeikommt. Marken, die man nicht nur braucht, sondern will.

White off/ steht für Brand Competence.

Um das zu erreichen, geht White off/ andere Wege.
Wie denkt White off/ »Marke«? Und welche Leistungen und Möglichkeiten bietet die Zusammenarbeit mit White off/?

 

Marken denken.

Die Summe aller »Erfahrungen« ist die Marke. 
Ein Satz, über den man nachdenken muss. Und ein Satz, der die Denkweise von White off/ erklärt:

// White off/ stellt den Menschen in den Mittelpunkt der Marke.
Denn nur, wenn der Mensch als Konsument diese Marke trägt und ausfüllt, kann sie wachsen und wirklich erfolgreich werden. Das Thema ist also die Kundensicht. Die Außensicht. Nicht, aus der Marke und dem Unternehmen heraus zu agieren, sondern die Marke mit Wünschen, Emotionen, Verbindlichkeiten aufzufüllen.

// White off/ agiert aus Außensicht.
White off/ taucht vollkommen in das interne Wissen und Handeln des Auftraggebers ein, bewahrt sich als Außenstehender aber genau diese Außensicht. Dabei liegt der Fokus zunächst auf der Verschlankung und Identifikation von Inhalten und deren anschließender Abstraktion für die Marke. Im anschließenden Markenprozess gibt es nur zwei relevante Themen: Eine echte Marken-Persönlichkeit zu schaffen und Mensch und Marke wachstumsstark interagieren zu lassen.

Als strategischer und kreativer Markenexperte mit Agentur-Background verbindet White off/ bewusst das Unternehmen und seine Dienstleister – Unternehmensberatung, Designagentur, Partner –, um die Marke unabhängig und aus Kundensicht entwickeln und leiten zu können. Um die Marke neutral wahrnehmen, hinterfragen und mittelfristig optimieren zu können – strategisch, kreativ, interaktiv.

 

Leistungen für starke Marken.

Was ist meine »Marke«? Wer will meine »Marke«? Wo will ich mit »meiner Marke« hin? Wie verhält sie sich? Wie sieht sie aus? Was erzählt sie von sich und wie interagiert sie? Welchen Nutzen hat sie und wie löst sie ihre Versprechen ein?

Entscheidende Fragestellungen und Inhalte. Um diese relevant und zielführend zu beantworten, gibt es nicht den einen Weg. Aber es gibt den jeweils richtigen Weg für den Kunden. Deswegen setzt White off/ auf verschiedene Möglichkeiten und Konzepte, um Marken optimal für den Auftraggeber entstehen zu lassen. Dabei sind die Leistungen jederzeit kombinierbar und ermöglichen so ein agiles, zielgenaues und effizientes Vorgehen in der Markenentwicklung.

 

White off/ als Sparringspartner

Markenbegleitung und -aktivierung. 
Effektiv im direkten Dialog für sofortige Ergebnisse:

// Jour fixe im 4-Augengespräch mit Entscheidern in 120 – 240 Minuten.
// Diskussionsrunden und Workshops.
// Als Sparringspartner und Vertrauensperson in Brandingprozessen für Entscheider.
// Generierung von sofortigen Lösungsansätzen für Ad-hoc-Problematiken.
// Strategische und kreative Beurteilung von Ideen, Fragestellungen, Maßnahmen.
// Innovationsentwicklung neuer Ansätze, Bereiche und Spielräume.
// Change-Management für Branding und Marke.

 

White off/ für Branding & Markenprozess

Markenentwicklung und -Aufbau.
Marken zielführend und effektiv entwickeln, auf den richtigen Weg bringen und verankern:

// Strategische Entwicklung von Marken.
// Interne und externe Begleitung im kompletten Markenprozess.
// Als aktiver, unabhängiger Markenexperte, Stratege, Kreativer, Impulsgeber, Optimierer.
// Mit internem Wissen und Außensicht auf die Marke.
// Für neue Markenentwicklungen, laufende interne und externe Markenprozesse sowie Change Branding.

 

White off/ als Schnittstelle

Markenmanagement, extern und intern.
Zentrale Schnittstelle zwischen Unternehmen, Agenturen, Partnern und/oder Dienstleistern für barrierefreien Dialog, ergebnisorientierte Entscheidungen, effiziente Prozesse und zukunftsgerichtete Marken-Lösungen:

// Impulsgebendes und leitendes Markenmanagement für Launch-, Relaunch- und Changeprozesse.
// Beratende, übersetzende und beurteilende Schnittstelle als neutrale, aktive Schlüsselposition zwischen allen internen und externen Partnern in der Markenentwicklung.
// Als kritischer Berater und verbindender Moderator mit internem Wissen und strategisch, kreativem Agentur-Background.
// Für reibungslose Abläufe, strukturierte Workflows, klare Dialoge und transparente, zielgerichtete Ergebnisse.
// Effektivität als Versprechen.

 

White off/ für Implementierung und Qualitätsmanagement

Markensicherung, extern und intern.
Markenführung als Kontrollinstanz für begleitende, interne Implementierungsprozesse sowie in der internen und externen Qualitätssicherung:

// Als überwachende und anleitende Steuerung und Kontrolle für eine dauerhaft starke und sich weiterentwickelnde Qualität der Marke.
// Als initiierender und durchführender Ansprechpartner für neue und laufende Markenprozesse.
// Als exekutive Kontrollstelle für entscheidende Markenmaßnahmen und Weiterentwicklungen. 

// Für eine dauerhafte Stärkung von Markenwert, -qualität und -image.

 

White off/ für Start-ups

Marken Kick-off.
Aus Start-ups starke Marken machen:

// Als Förderer und Mentor ausgewählter Unternehmens- und Produktideen, die einfach überzeugen.
// Mit Expertenwissen und breit aufgestelltem Netzwerk.
// Hands-on.

 

Lassen Sie uns über Ihre Marke oder Ihr Projekt sprechen. Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen. Melden Sie sich gerne bei mir.