Mit YELLOW YES! schafft White off / mehr Öffentlichkeit für Projekte, Produkte, Aktionen und Menschen, die zeitgeistig und kritisch Haltung zeigen. Für die Gesellschaft. Für uns alle.

Chapeau! Respekt! Und YELLOW YES! an:

Instituto Terra

Der Amazonas-Regenwald als »grüne Lunge« und Klimaretter _Zeit online 28.08.19 
Der Amazonas-Regenwald gilt als Lunge der Welt. Wochenlang brennt es 2019 in dem brasilianischen Gebiet. Ein Desaster für das weltweite Klima?

Ein paar Fakten _Zeit online 28.08.19 
Der Amazonas-Regenwald schrumpft seit Jahrzehnten, seit 1998 um 700 000 km2 · Hauptursachen sind Brandrodungen und die Umwandlung in Weideland · er produziert mehr als 20% des weltweiten Sauerstoffs · er wirkt einem zu hohem CO2-Ausstoß entgegen · er sorgt für saubere Luft, indem er giftige Stoffe herausfiltert

»Instituto Terra« pflanzt 2,7 Mio. Bäume auf 7.500 Hektar Land in Brasilien  _institutoterra.org 
Lélia Dluiz Wanick und Sebastiano Salgado verwandeln innerhalb von 10 Jahren das gerodete und vertrocknete Land ihrer Familie in subtropischen Regenwald. 1990 erbten sie über 7500 Hektar Fläche und beschlossen, das Ökosystem zu erneuern. Dazu gründeten sie 1998 das »Instituto Terra« und pflanzten innerhalb von 10 Jahren 2,7 Millionen Bäume. Auch kehrte das Wasser in die ehemals trockene Ebene zurück in Form von Bächen und kleinen Seen. Inzwischen ist der Regenwald auf dieser Fläche ein wieder funktionierendes Ökosystem, es siedelten sich bereits 33 verschiedene Säugetierarten, 172 Vogelarten und 15 Reptilienarten an. Es wird weiter aufgeforstet, Unterricht für Schüler gegeben, aktiv Landwirte bei der Regenerierung ihrer Ländereien unterstützt und eine Baumschule mit einer Kapazität von 700.000 Bäumen betrieben.

Mehr unter institutoterra.org

»Instituto Terra« gehört zum gedruckten YELLOW YES! Bundle Vol. 1
Limitierter DIN-A4 Druck im Bundle Vol.1, bestehend aus 8 Karten. Als »Auszeichnung für Haltung« mit »Grafik für Gutes«. Hinstellen, aufhängen, erinnern und sich freuen.

Und weil »YELLOW YES!« Gutes in die Öffentlichkeit tragen möchte, freue ich mich über Verlinkungen via Social Media, Presse, Empfehlung. Aber genauso über Hinweise auf andere interessante Projekte, Kooperationen, Sponsoring für die gute Sache und gerne aufmunternde Worte oder konstruktive Kommentare. Ich freue mich über regen Austausch. Schreibt gerne eine Mail.

Und vielen Dank für die freundliche Unterstützung und den hochwertigen Druck an www.ockeldruck.de, www.ockelonline.de.
Gedruckt wurde auf dem Papier »Vivus 100«, 100% Recycling, CO2-neutral.