Auf nachZürich: Drei Monate dem Eames Plastic Chair gewidmet.

9

Vitra eröffnete im Herbst 2017 zwei temporäre Pop-Up Stores in Zürich und Amsterdam für Charles und Ray Eames und ihren legendären Eames Plastic Chair.

»Erfolgsgeschichte seit 1950: Der erste seriell hergestellte Kunststoffstuhl.«

Über 1.000 Konfigurationsmöglichkeiten inklusive analogem wie digitalem Einkaufserlebnis für den eigenen, ganz persönlichen Eames Plastic Chair.
Vitra bietet in diesen temporären Shops die Möglichkeit, sich vor Ort inspirieren zu lassen, digital zu bestellen und innerhalb von 48 Stunden den persönlich konfigurierten Stuhl nach Hause geliefert zu bekommen. Zusätzlich sorgen Workshops für Erwachsene und Kinder für Einblicke in das ,Projekt Vitra’, die Designer oder die Geschichte des Eames Plastic Chairs.

 

Zu letzterem Thema bietet sich zum Beispiel ein Talk mit Mathias Remmele – Autor, Kurator und Designexperte – am 11. Januar 2018, 18:30 Uhr, in Zürich an, zu dem man sich unter popupzurich@vitra.com anmelden kann.

Mehr zum Talk finden Sie hier. Und wer digital mehr über den Eames Plastic Chair, seine Geschichte und die Designer erfahren möchte, kann sich auf der Website von Vitra dazu informieren.